Nachhaltig und regional handeln

Wenn man so will, haben uns unsere Gründungsväter Friedrich Wilhelm Raiffeisen und Hermann Schulze-Delitzsch die Nachhaltigkeit ins Stammbuch geschrieben. Das ist die besondere Verantwortung unserer Genossenschaft gegenüber unseren Mitgliedern und unserer Region. Als Genossenschaftsbank basiert unser Geschäftsmodell auf der genossenschaftlichen Idee „Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele“ – ein Modell, in dem Ethik und Ökonomie untrennbar miteinander verbunden sind, weil der Mensch an erster Stelle steht und nicht der Gewinn.

Auch beim Thema Nachhaltigkeit gilt das Prinzip „Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele“. Gemeinsam für die Region und für eine nachhaltige Zukunft.

 

Nachhaltig und regional handeln

Unsere nachhaltigen Spenden an die Ortsgemeinden mit Filialstandort

mehr

Nachhaltigkeitsspenden

Unsere Nachhaltigkeitsspenden 2020

mehr