Erfolgreiches Crowdfunding-Projekt

der FV Olympia Ramstein e.V.

Schläuche schleppen ist ein schwerer Job, zumal wenn er mehrmals am Tag gemacht werden muss. Auch wenn zwei Großflächenregner der Marke „Rollcart-V“ die Arbeit etwas erleichterten, „manpower“ war dennoch angesagt. Doch nicht nur dieser Faktor, sondern auch die notwendige Zeit spielten eine große Rolle. So war im Ausschuss auch leicht eine eindeutige Mehrheit für den Einbau einer Bewässerungsanlage zu finden.

Die Anlage wurde am 10. Mai 2021 offiziell an den Verein übergeben.🎉

Die eingangs genannten Gründe waren auch entscheidend, ein Projekt mit der Volksbank Glan-Münchweiler zu planen und durchzuführen. Mit dem 19. März endete das Crowdfunding-Projekt, bezogen auf die Bewässerungsanlage. Schon nach kurzer Zeit war absehbar, dass es mit großem Erfolg beendet werden kann.

Weit über 2.000,00 Euro wurden von Mitgliedern und Freunden gespendet, so dass am Ende mit großzügiger Unterstützung der Volksbank Glan-Münchweiler insgesamt der stolze Betrag von 3.500,00 Euro den sicheren Weg auf das Konto der „Olympia“ einschlug.

Abschließend möchte der FV „Olympia“ Ramstein 1912 e.V. als Initiator des Projektes nochmals allen Spendern herzlich danken.

Eine sehr gelungene Aktion also, die dem TITEL „Viele schaffen mehr“ mehr als gerecht wurde!