Mitarbeiterjubiläen August 2016

25-jährige Betriebszugehörigkeit:

Petra Keck, Daniela Müller, Ralf Heinz

Petra Keck, Daniela Müller und Ralf Heinz blicken auf eine 25jährige Betriebszugehörigkeit bei der Volksbank Glan-Münchweiler eG zurück: Petra Keck, wohnhaft in Ramstein-Miesenbach, erlernte bei der Volksbank Glan-Münchweiler eG den Beruf der Bankkauffrau und ist seit 1993 in der Qualitätssicherung der Hauptstelle Glan-Münchweiler in Teilzeitbeschäftigung tätig.

Daniela Müller aus Reichenbach-Steegen absolvierte ihre Ausbildung ebenfalls bei der Volksbank Glan-Münchweiler eG. Sie war in den letzten 25 Jahren – lediglich durch Elternzeit unterbrochen - im Bereich Kundenservice und seit 2000 als Kundenberaterin in den Filialen Schönenberg und Neunkirchen tätig. Ab Oktober 2011 betreut Daniela Müller – gemeinsam mit ihrer Kollegin Silke Wilhelm – die Kunden der Immobilienabteilung der Volksbank Glan-Münchweiler eG als Ansprechpartnerin für den Kauf und Verkauf von Immobilien.

Ralf Heinz aus Kollweiler, der seine Ausbildung bei einer Sparkasse absolviert hat, wurde nach seinem Firmeneintritt zuerst als Vertretung im Kundenbereich eingesetzt. Nach einer 5jährigen Leitung der Filiale Kreimbach-Kaulbach folgte eine Tätigkeit als Baufinanzierungsberater in der Hauptstelle in Glan-Münchweiler. Seit 2009 ist Ralf Heinz in der Filiale in Schönenberg als Kundenberater im Einsatz und leitet seit 2013 die Kopfstelle Schönenberg mit den zugehörigen Filialen Miesau und Herschweiler-Pettersheim.

Der Gesamtvorstand gratuliert den Jubilaren zu der langjährigen Betriebszugehörigkeit und dankt für das Engagement und die geleistete Arbeit. Gefeiert wird am Jahresende – gemeinsam mit den zahlreichen Jubilaren des Jahres 2016.

Foto: Sabine Mack - Ralf Heinz - Daniela Müller - Walter Hoffmann - Petra Keck - Christian Dietrich