Bilder von Doris Sommer

Ausstellung vom 7. Juli bis 3. August 2015

Doris Sommer, in Gries geboren und aufgewachsen, feierte im letzten Jahr ihren 60. Geburtstag.

Sie nimmt diesen besonderen Zeitpunkt zum Anlass für einen Rückblick und präsentiert in der aktuellen Ausstellung einige Werke, die in den jeweiligen Lebensabschnitten und an den vielen Orten, an denen die Künstlerin über längere Zeit gewohnt hat, entstanden sind. Die Beweggründe zum künstlerischen Ausdruck waren dabei ganz verschieden.

Die Künstlerin, die heute abwechselnd in Bayern und im Saarland wohnt, hat schon als Kind mit der Malerei begonnen.

Schon früh träumte sie – inspiriert von Dr. Albert Schweizer - von einem Leben in Brasilien.
Im Jahr 1995 reiste die Ausstellerin dann tatsächlich nach Südamerika. Diese Erfahrungen und Erlebnisse prägten dann auch viele ihrer Werke.

Zwei Jahre nach der Reise begann sie mit dem Ausdrucksmalen in Zusammenarbeit mit einer Maltherapeutin.

Die Künstlerin, die eine tiefe Verbundenheit zur Natur, insbesondere zu Blumen, Wildpflanzen und auch zum Meer empfindet, zog 1998 in die Niederlande und lebte mehr als 10 Jahre in einem Haus mit einem großen Biotop-Garten.

Inspiriert von der Natur begann die Künstlerin mit Blütencollagen und Naturprojekten. In den Niederlanden entstanden auch einige Bilder zum Thema Meer und Strand. Ein weiteres Bild entstand bei einem einwöchigen Malkurs in Aschau.


Doris Sommer informiert den Betrachter nicht nur durch ihre Bilder, sondern auch durch viele Fotografien, die sie an verschiedenen Stationen ihres Lebens aufgenommen hat.

Die Hobbymalerin hatte schon immer Freude daran, malen zu können und zu dürfen, egal in welcher Art. Durch das Malen kommt Doris Sommer zur Ruhe und insbesondere durch die Blütencollagen lernt man Achtsamkeit.

Sie möchte die Menschen, die bisher noch keinen Zugang zum Spiel mit Farben haben, ermutigen es doch einmal auszuprobieren und steht auch für ein Gespräch oder auch einmal einer Malstunde bereit.

Die Bilderreise ist noch bis Anfang August in den Vitrinen der Volksbank Glan-Münchweiler eG anzuschauen.