Offene Immobilienfonds

Werte zum Anfassen

Träumen auch Sie wie viele Anleger vom Kauf einer Immobilie, schrecken aber vor Aufwänden wie Finanzierung, Vermietung, Verwaltung oder Instandhaltung zurück? Oder möchten Sie ganz einfach an der Entwicklung architektonisch herausragender Bauwerke an Top-Standorten partizipieren? Mit einem Sparplan mit kleinen Beträgen ab 25 Euro monatlich oder mit einer Einmalanlage können Sie Anteile an einem breit aufgestellten offenen Immobilienfonds unseres Partners Union Investment erwerben.

Offene Immobilienfonds im Überblick

Geldanlage auf solidem Fundament

Das Prinzip eines offenen Immobilienfonds ist einfach. Mit dem eingezahlten Geld der Anleger wird eine Vielzahl von Immobilien gekauft. Als Anleger sichern Sie sich so ein Stück vom Ganzen und entscheiden sich für eine Geldanlage auf solidem Fundament. Denn Immobilien sind Sachwerte, die Aussicht auf attraktive Erträge und bei guter Entwicklung der Immobilienmärkte zusätzliche Chancen auf Wertsteigerungen bieten. Um die Risiken zu verteilen, wie beispielsweise das Risiko einer Immobilienanlage oder das Risiko marktbedingter Kursschwankungen, wird das im Immobilienfonds angelegte Geld auf Immobilien mit unterschiedlichen Nutzungsarten, wie zum Beispiel Hotels, Einzelhandel, Shopping-Center, Logistikunternehmen oder Wohnimmobilien gestreut.

Wollen Sie wissen, wie Ihr Geld für Sie arbeitet?

In diesem kurzweiligen Film erfahren Sie, was Immobilienfonds sind und wie sie funktionieren.

Quelle: Union Investment Real Estate GmbH (Stand: Juni 2023)

Allgemeine Chancen von offenen Immobilienfonds

  • Ertragschancen der Immobilienmärkte
  • Risikostreuung und professionelles Fondsmanagement sowie Insolvenzschutz durch Sondervermögen
  • Teilnahme an den regelmäßigen Erträgen und möglichen Wertsteigerungen einer Immobilienanlage

Allgemeine Risiken von offenen Immobilienfonds

  • Marktbedingte Kurs- und Ertragsschwankungen sowie Bonitätsrisiken einzelner Emittenten/Vertragspartner
  • Risiken einer Immobilienanlage, (zum Beispiel Vermietungsquote, Bewertung, Mietausfall)
  • Befristete Rücknahmeaussetzung im Ausnahmefall sowie Möglichkeit eingeschränkter Handelbarkeit von Vermögensgegenständen, die zu erhöhten Wertschwankungen führen kann

Gut zu wissen: Besonderheiten von offenen Immobilienfonds

Jetzt beraten lassen

Fondsanteile können aktuell erworben werden. Bitte beachten Sie: Unser Partner Union Investment weist darauf hin, dass die Ausgabe von Anteilen im Rahmen der Zufluss-Steuerung jederzeit eingestellt werden kann und Kaufaufträge unter Umständen nicht mehr ausgeführt werden können. Die Anteilrückgabe ist erst nach einer sogenannten Mindesthaltefrist von 24 Monaten möglich und muss 12 Monate vor dem gewünschten Rückgabetermin (Rückgabefrist) erteilt werden. Vereinbaren Sie einen Termin bei Ihrer Volksbank Glan-Münchweiler eG und lassen Sie sich in einem persönlichen Gespräch die offenen Immobilienfonds von Union Investment vorstellen.

Rechtliche Hinweise

Bitte lesen Sie die Verkaufsprospekte und die Basisinformationsblätter der Fonds, bevor Sie eine endgültige Anlageentscheidung treffen. Darin finden Sie ausführliche produktspezifische Informationen, insbesondere zu den Anlagezielen, den Anlagegrundsätzen, zu Chancen, zu Risiken sowie Erläuterungen zum Risikoprofil der Fonds. Diese Dokumente sowie die Anlagebedingungen und die Jahres- und Halbjahresberichte bilden die allein verbindliche Grundlage für den Kauf der Fonds. Sie sind kostenlos in deutscher Sprache erhältlich über den Kundenservice der Union Investment Service Bank AG oder auf www.union-investment.de/downloads.

Weitere Informationen über nachhaltigkeitsrelevante Aspekte der Fonds UniImmo: Deutschland, UniImmo: Europa sowie UniImmo: Global finden Sie auf www.union-investment.de/nachhaltige-fonds. Informationen zum Status der Zufluss-Steuerung der einzelnen Fonds finden Sie im jeweiligen Fondsporträt unter www.union-investment.de > Fonds & Depots.

Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte in deutscher Sprache und weitere Informationen zu Instrumenten der kollektiven Rechtsdurchsetzung sind auf https://www.union-investment.de/beschwerde zu erhalten. Union Investment Real Estate GmbH kann jederzeit beschließen, Vorkehrungen, die sie gegebenenfalls für den Vertrieb von Anteilen eines Fonds und/oder Anteilklassen eines Fonds in einem anderen Mitgliedstaat als ihrem Herkunftsmitgliedstaat getroffen hat, wieder aufzuheben.

Alle weiteren Informationen in diesem Dokument stammen aus eigenen oder öffentlich zugänglichen Quellen, die für zuverlässig gehalten werden. Für deren Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit steht der Verfasser nicht ein. Eigene Darstellungen und Erläuterungen beruhen auf der jeweiligen Einschätzung des Verfassers zum Zeitpunkt ihrer Erstellung, auch im Hinblick auf die gegenwärtige Rechts- und Steuerlage, die sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern kann. Die Inhalte dieses Marketingmaterials stellen keine Handlungsempfehlung dar, sie ersetzen weder die individuelle Anlageberatung durch die Bank noch die individuelle, qualifizierte Steuerberatung. Dieses Dokument wurde von der Union Investment Real Estate GmbH mit Sorgfalt entworfen und hergestellt, dennoch übernimmt Union Investment keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit.

Stand aller Informationen, Darstellungen und Erläuterungen: 1. Juni 2023, soweit nicht anders angegeben.